INNOVATIONEN VON MATRIX

MATRIX – AUTOMATIONS

Wo bauteilspezifische Aufnahmen und Greifer an ihre Grenzen stoßen, beginnt der Einsatzbereich der universellen MATRIX Systeme. Als flexible Werkstückauflage und Greiferbacken passen sich die automatisierten X-PICK+PLACE Module an komplexe Konturen und Freiformflächen an.

Durch den individuellen Formschluss lassen sich Werkstücke in wandlungsfähigen Handlingaufgaben ebenso einfach und sicher fixieren, wie wechselnde Bauteile in hochflexiblen Montageprozessen. Mit federnd gelagerten Pins passen sich die X-PICK+PLACE Module von MATRIX auch an die komplexeste Werkstückkontur an. Der so entstandene, individuelle Formbacken wird durch eine pneumatische Aktuatorik eingefroren und sorgt selbst bei geringen Spannkräften für einen sicheren Halt.
Flexibles Spannen auf Freiformflächen – ganz einfach.

In einer Vielzahl von Anwendungen können die automatisierten Formspannsysteme von MATRIX für effizientere Produktionsabläufe sorgen: Als X-PICK lassen sie sich in Handling-Systeme einbinden oder als flexible Greifer am Roboter nutzen. Als X-PLACE werden die MATRIX Systeme zu wandlungsfähigen Werkstückaufnahmen in Materialfluss- und Montageprozessen.

PRODUKTFINDER

Hier finden Sie das passende MATRIX-System für Ihre Anforderung

SIE HABEN FRAGEN?

Wir freuen uns über Ihre Anregungen, Fragen und Ihr Interesse an den MATRIX Spannsystemen. Sollten Sie technische Fragen zu den Produkten haben, kann Ihnen unter Umständen unser FAQ-Bereich sofort weiterhelfen.